Seniorenparlament: Vor Diskriminierung schützen

  • Barbara Loth (SPD), Staatssekretärin in der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen, erläutert Konzept der Beratungsstelle gegen Diskriminierung wegen des Alters
  • „Diskriminierung älterer Mitmenschen im alltäglichen Leben gilt es zu unterbinden. Mit der geschaffenen Einrichtung unterstützen wir Seniorinnen und Senioren, würdevoll am gesellschaftlichen Leben in Berlin teilzunehmen,“ verspricht die SPD-Politikerin.
  • Seniorenparlament feiert 10jähriges Bestehen. 2006 in Berlin gegründet, um aktive Beteiligung der Seniorinnen und Senioren am politischen Leben zu fördern.

3,5 Millionen Menschen leben in Berlin, darunter eine stetig wachsende Zahl an Seniorinnen und Senioren. Für diese Altersgruppe wird es immer wichtiger, dass Mobilität, Wohnen und Behördengänge auch im fortgeschrittenen Alter keine Probleme bereiten.

„Mit der neuen Beratungsstelle für ältere Menschen schaffen wir eine Anlaufstelle, die sich für die Belange der Seniorinnen und Senioren, die wegen des Alters diskriminiert worden sind, einsetzt und ihnen hilft“, so Barbara Loth (SPD) bei Ihrer Rede vor über hundert Berliner Seniorinnen und Senioren.

Die traditionsreiche Veranstaltung „Senioren debattieren im Parlament“ fand drei Tage vor dem zehnjährigen Jubiläum des Berliner Seniorenmitwirkungsgesetzes statt: Am 22. Mai 2006 wurde gesetzlich verankert, die aktive Beteiligung der Berliner Seniorinnen und Senioren am sozialen, kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Leben zu fördern. Die Erfahrungen und Fähigkeiten der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger sollen genutzt werden, um die Beziehungen zwischen den Generationen zu verbessern, die Solidargemeinschaft weiterzuentwickeln sowie den Prozess des Älterwerdens in Würde und ohne Diskriminierung unter aktiver Eigenbeteiligung der Berliner Seniorinnen und Senioren zu gewährleisten.

In der letzten Plenarsitzung vor der Sommerpause wurde das neue Seniorenmitwirkungsgesetz nun beschlossen.

Mehr zu der Beratungsstelle unter http://lv-selbsthilfe-berlin.de