RECHTLICHES

Impressum & Anbieter
der Webseite

Kontaktdaten, Anbieter und Betreiber der Webseite

Herausgeberin dieser Seite

Barbara Loth
Friedrichstr. 95
10117 Berlin

Telefon 030 – 555 787 110
Telefax 030 – 555 787 120
E-Mail: info@barbara-loth.de
Web: www.barbara-loth.de

Steuernummer 34/425/01069 Finanzamt Mitte/Tiergarten

Frau Barbara Loth ist nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der Rechtsanwaltskammer Berlin, Littenstr. 9, 10179 Berlin. Die Rechtsanwaltskammern üben auch gleichzeitig die Berufsaufsicht aus.

Berufsrechtliche Regelungen

Für die einzelnen Berufsgruppen gelten im Wesentlichen folgende berufsrechtliche Regelungen:
BRAO-Bundesrechtsanwaltsordnung
BORA-Berufsordnung für Rechtsanwälte
Fachanwaltsordnung
BRAGO-Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)
Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG) v. 9.3.2000 (BGBl. I S. 182)
Law Implementing the Directives of the European Community pertaining to the professional law regulating the legal profession
RVG – Rechtsanwaltsvergütungsgesetz

Die be­rufs­recht­li­chen Re­ge­lun­gen für die Tä­tig­keit sind auf der Home­page der Bun­des­rechts­an­walts­kam­mer www.brak.de ge­nannt und dort un­ter dem wei­ter­füh­ren­den Link „Be­rufs­recht“ je­der­zeit zu­gäng­lich.

Berufshaftpflichtversicherung

HDI Versicherung AG, Buchholzer Str. 98, 30655 Hannover

Mandats-und Vergütungsvereinbarungen

Die Dienst­leis­tun­gen von Barbara Loth wer­den auf der Grund­la­ge von All­ge­mei­nen Man­dats­be­din­gun­gen er­bracht, die in ihrem Bü­ro er­hält­lich ist. Dar­über hin­aus fin­den in­di­vi­du­el­le Man­dats- und Ver­gü­tungs­ver­ein­ba­run­gen nach nä­he­rer Ab­spra­che mit den je­wei­li­gen Man­dan­ten An­wen­dung.

Hinweis zur Alternativen Streitbeilegung nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:

Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus einem Mandatsverhältnis ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünstraße 17, 10179 Berlin, www.schlichtungsstelle-der-rechtsanwaltschaft.de. Rechtsanwälte sind allerdings nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Barbara Loth ist nicht bereit an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle, insbesondere der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, teilzunehmen.

Information zur Online-Streitbeilegung gem. Art. 14 Abs. 1 ODR-VO [Verordnung (EU) 524/2013]:

Barbara Loth weist Verbraucher zudem auf die Plattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (OS-Platform) hin: (  http://ec.europa.eu/consumers/ODR/ )

Diese Plattform dient der Einleitung eines Streitbeilegungsverfahrens vor einer Verbraucherschlichtungsstelle. Rechtsanwälte sind allerdings nicht verpflichtet, an einem solchen Verfahren teilzunehmen. Barbara Loth nicht ist bereit an einem Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen, welches über diese Plattform eingeleitet werden kann.


Haftungssausschluss

Trotz sorg­fäl­ti­ger in­halt­li­cher Kon­trol­le über­neh­me ich kei­ne Haf­tung für die In­hal­te ex­ter­ner Links. Für den In­halt der ver­link­ten Sei­ten sind aus­schließ­lich de­ren Be­trei­ber ver­ant­wort­lich.

Der Inhalt der Internetseite der Rechtsanwältin Barbara Loth dient lediglich zur allgemeinen Information über die jeweiligen Rechtsgebiete bzw. über die Kanzlei selbst. Der Inhalt der Webseite stellt keine Rechtsberatung dar und kann die rechtliche Beratung im Einzelfall nicht ersetzen. Die Inhalte dieser Internetseite sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung für die Richtigkeit der veröffentlichten Inhalte übernommen werden.

Interessenkonflikt
Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs.4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt. Eine über das Internet an die Rechtsanwaltskanzlei Barbara Loth gesendete E-Mail begründet noch keine Mandantenbeziehung. Ein Auftrag kommt nur zustande, wenn die Mandatsübernahme durch die Kanzlei bestätigt wird.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

Online Marketing | Web Design | SEO
Online Marketing SEO Web Design